NEWSLETTER BESTELLEN & EXTRA GUTES REISEKARMA SICHERN!
Work and Travel in Neuseeland

Work and Travel in Neuseeland

Lebe und arbeite wie ein Kiwi!

Neuseeland begeistert: mit den riesigen Sanddünen des Ninety Mile Beach, blubbernden Schlammbecken in Rotorua, den malerischen Weinbergen von Marlborough und eisbedeckten Gipfeln und Gletschern der neuseeländischen Alpen im Süden. Beim Work and Travel in Neuseeland erwartet dich eine Vielzahl an Jobmöglichkeiten: sei es als Erntehelfer, Verkäufer oder Skilehrer, oder, oder... Trau dich und werde ein Teil von Aotearoa, dem Land der langen weißen Wolke!
Warum Work and Travel in Neuseeland nicht alleine organisieren? Warum nicht selbst organisieren?
Klar, kannst du dein Work and Travel auch selbst organisieren. Doch es gibt einiges zu tun: Bankkonto in Neuseeland, Steuernummer, Jobsuche etc. Mit unserer Hilfe geht's einfacher und schneller.
Tolle Starthilfe: unsere Starterpakete für Work and Travel in Neuseeland Work and Travel Starterpaket
Die Starterpakete machen es dir in Neuseeland etwas leichter. Deine Fragen zum Thema Lebenslauf, Bankkonto oder Steuernummer werden vor Ort geklärt & du kannst bei deinem Work and Travel durchstarten!
Noch mehr inklusive: das XXL-Starterpaket für Work and Travel in Neuseeland Work and Travel XXL-Starterpaket
Im XXL-Paket sind die Starthilfe für dein Work and Travel und weitere Leistungen enthalten. Du wirst bei bei gängigen Themen unterstützt & lernst andere Work and Traveller kennen, z.B. beim Pub Crawl!

Neuseeland Starterpaket

Für Auckland

ab €259p.P.
  • Unterkunft für 3, 5 oder 7 Nächte inkl. FrühstückDie ersten Nächte sind gesichert und du entspannt
  • Flughafentransfer zum Hostel nach AnkunftGanz entspannt ankommen, trotz Jet Lag
  • Kostenloses WLAN in der UnterkunftNimm mit den Lieben daheim gleich Kontakt auf
  • 1 Monat GepäckaufbewahrungDamit bist du schon mal eine Last für eine Weile los
  • 12-monatige Mitgliedschaft bei IEP Job Assist New ZealandHilfe bei administrativen & organisatorischen Dingen

Weitere enthaltene Leistungen:

Die 12-monatige Mitgliedschaft bei IEP Job Assist New Zealand beinhaltet:
- Infoworkshop durch deinen Guide zum Thema Leben, Arbeiten und Reisen in Australien
- Hilfe beim Erstellen des Lebenslaufs sowie Beratung bei der Jobsuche
- Hilfe bei der Eröffnung eines Bankkontos
- Neuseeländische SIM-Karte
- Hilfe bei der Beantragung einer Steuernummer
- 1 Monat Gepäckaufbewahrung
- WWOOFing-Mitgliedschaft zum Sonderpreis
- 12 Monate Zugang zur Online Jobbörse von IEP Job Assist New Zealand

XXL-Starterpaket Neuseeland

Mit unserem XXL-Starterpaket für dein Work and Travel in Neuseeland bist du bestens gerüstet. Alle Leistungen aus dem siebentäggen Starterpaket einschließlich der Ausflüge und vieles mehr sind enthalten.

Genieße eine Rundfahrt durch den Hafen Aucklands, erlebe die Maori Kultur hautnah bei einer ihrer Vorführungen, wirf einen einzigartigen Blick über die Stadt vom Sky Tower aus und stürze dich in Aucklands lebendige Bar- und Pubszene. Nach einem so herzlichen Willkommen kannst du dich nun vollends auf die Jobsuche konzentrieren und richtig durchstarten!

XXL-Starterpaket Neuseeland
ab €604 p.P.

Buchungscode: 1STHEBIGONEAKL
Jetzt anfragen
Jetzt Beratungstermin im Shop ausmachen und € 50 sparen >>

Working Holiday Visum

Das Working Holiday Visum ist eine Notwendigkeit um bis zu 12 Monate überall in Neuseeland arbeiten zu können. Berechtigt sind alle zwischen 18-30 Jahren, die Inhaber eines deutschen Passes bzw. Staatsbürger eines der am Visa-Programm teilnehmenden Länder sind. Kümmere dich am besten rechtzeitig vor Beginn deines Work and Travel Abenteuers um die Beantragung des Visums.

Tipps & Infos zu Work and Travel in Neuseeland

1. Backpacker- und Work & Travel-Seiten auf Facebook
Du suchst nach anderen Work and Travellern vor Ort? Auf entsprechenden Facebook-Seiten knüpfst du schnell Kontakte, kannst Fragen stellen und z.B. Mitfahrgelegenheiten finden.

2. Visumsverlängerung
Wenn du nachweislich 3 Monate lang als Erntehelfer gearbeitet hast, kannst du i.d.R. dein Visum für Neuseeland um weitere 3 Monate verlängern lassen.

3. Kellnern in Neuseeland
Du planst in Neuseeland als Kellner/in zu arbeiten? Dann beachte, dass in Neuseeland normalerweise kein Trinkgeld gezahlt wird. Damit lässt sich also nicht zusätzlich verdienen.

4. Arbeitskleidung vor Ort kaufen
Für einige Jobs wie z.B. Farmarbeit, als Erntehelfer oder auf dem Bau benötigst du spezielle Arbeitskleidung. Diese kannst du vor Ort günstig in Second Hand Shops erstehen (z.B. bei den Family Stores der Heilsarmee / Salvation Army) oder bei Warehouse.

5. Nordinsel vs. Südinsel
Bei deiner Reise solltest du das jeweilige Klima beachten, da der Süden in den Wintermonaten sehr kalt ist und sowohl Jobs als auch andere Aktivitäten recht eingeschränkt sind. Daher wäre unser Tipp, die Wintermonate auf der Nordinsel und die Sommermonate auf der Südinsel zu verbringen.


Weitere Tipps und Infos zu Work and Travel in Neuseeland, findest du auf dem STA Travel Blog.

STA Travel Blog

Eintauchen ins Neuseeländer-Leben auf einer Farm.

Jetzt lesen
STA Travel Blog

Praktische Tipps und Infos rund um Work and Travel in Neuseeland.

Jetzt lesen
STA Travel Blog

Ziemlich praktisch für dein Work and Travel - ein Buspass für Neuseeland.

Jetzt lesen