Datenschutzerklärung

> > Download der Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Tuxedo Online Portal unter der URL (https://sta-cashcard-de.eccountplatform.com/login) (nachfolgend „Website“ oder „Online-Seiten“ genannt). Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten, soweit Sie unsere Services in Anspruch nehmen. Verantwortlich im Sinne des Datenschutzrechts ist Tuxedo Money Solutions Limited (nachfolgend „wir“ genannt), gesetzlich vertreten durch Tuxedo Money Solutions (nachfolgend „wir“ genannt). In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, was Sie erwartet, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln, nutzen und verarbeiten. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig, und wir verpflichten uns zum Schutz und zur Wahrung Ihrer Datenschutzrechte. Tuxedo Money Solutions sind die Datenverantwortlichen. Ist ein anderes Unternehmen der datenverantwortlich, so wird dies deutlich gemacht, wenn Sie Ihre personenbezogenen Informationen zur Verfügung stellen.

Ihre personenbezogenen Daten

Wir sammeln und nutzen Ihre Daten aus einer Vielzahl von Gründen, einschließlich:

• Bestätigung Ihrer Identität
• Bearbeitung von Anträgen
• Verwalten Ihrer Produkte und Bereitstellung unserer Dienste
• Verständnis, wie Sie Ihr Ecc-Konto nutzen
• Entwicklung und Verbesserung unserer Dienste für Sie

Jede Information, die Sie zur Verfügung stellen, wird nur zu den zum Zeitpunkt Ihrer Antragsstellung beschriebenen Zwecken verwendet und wie in den für das entsprechende Produkt oder die entsprechenden Dienste geltenden Geschäftsbedingungen darlegt.

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln

Die Arten, wie Ihre Daten gesammelt werden können, werden nachfolgend kategorisiert.

Direkt von Ihnen:

• Wenn Sie unsere Produkte und Dienste in Auftrag geben
• Wenn Sie am Telefon oder im Store mit uns sprechen
• Wenn Sie unsere Websites nutzen
• Bei Email- oder Schriftverkehr

Von den Produkten und Diensten, die Sie nutzen:

• Zahlungs- und Transaktionsdaten, einschließlich Standort, Betrag, Häufigkeit, Herkunft und Empfänger
• Profil- und Nutzungsdaten, einschließlich Nutzungsart unserer Dienste und Websites

Von Dritten, mit denen wir zusammenarbeiten:

• Unternehmen, die Sie uns vorstellen
• Einzelhändler
• Behörden zur Betrugsbekämpfung
• Dienstleister für die Lohn- und Gehaltsabrechnung
• Öffentliche Informationsquellen wie Companies House
• Vertreter, die in unserem Auftrag arbeiten
• Regierungs- und Strafverfolgungsbehörden

Wir überwachen unsere Kommunikation mit Ihnen und können sie einschließlich E-Mails und Telefongesprächen aufzeichnen. Informationen, die wir auf diese Weise sammeln, können zu Schulungszwecken, zur Qualitätssicherung, um Details über unsere Website, Anträge und Dienste, die Sie bei uns in Auftrag geben oder über die Sie bei uns nachfragen, zu sammeln und um unseren gesetzlichen und regulatorischen Pflichten nachzukommen, verwendet werden.

Wie schützt Sie das Gesetz?

Tuxedo Money Solutions ergreift Maßnahmen, um Ihre Daten zu schützen und geheim zu halten, Ihre Privatsphäre ist aber auch gesetzlich geschützt.

Das Datenschutzgesetz besagt, dass es uns nur erlaubt ist, Ihre personenbezogenen Informationen zu nutzen, wenn wir einen triftigen Grund dafür haben. Tuxedo Money Solutions erfüllt die Grundsätze des Datenschutzes und des Bundesdatenschutzgesetzes, was bedeutet, dass Ihre personenbezogenen Daten:

• nach Treu und Glauben und auf rechtmäßige Weise verarbeitet werden.
• nur für eine begrenzte Zeit verarbeitet werden.
• ausreichend, relevant und nicht unverhältnismäßig sind.
• genau und vollständig sind.
• nicht länger als notwendig aufbewahrt werden.
• nach Ihren Rechten verarbeitet werden.
• sicher aufbewahrt werden.
• nicht in Länder ohne angemessenen Schutz übermittelt werden.

Tuxedo Money Solutions gewährleistet auch eine rechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, und dies wird wie folgt kategorisiert:
 

Wie wir Ihre Informationen verwenden Unsere gesetzlichen Grundlagen Unsere Gründe dafür

• Verwaltung unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen oder Ihrem Unternehmen
• Verwaltung unserer Produkte und Dienste
• Erkennung, Untersuchung, Meldung und Verhinderung finanzieller Verbrechen
• Risikomanagement für uns und unsere Kunden
• Erfüllung der für uns geltenden Gesetze und Verordnungen
• Bearbeitung und Lösung von Beschwerden
 
Gesetzlich • Effektive Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten
• Gewährleistung der Einhaltung von für uns geltenden Vorschriften und gesetzlichen Bestimmungen
• Entwicklung und Verbesserung des Umgangs mit Wirtschaftskriminalität sowie unsere rechtlichen Pflichten in dieser Hinsicht

• Verwaltung unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen oder Ihrem Unternehmen
• Verwaltung unserer Produkte und Dienste
• Tests und Entwicklung neuer Produkte und Dienste
• Kooperationsmanagement mit anderen Unternehmen, die Dienste für uns und unsere Kunden erbringen
 
Vertrag • Ausübung unserer Rechte aus Vereinbarungen und Verträgen (informell oder formell)
• Bereitstellung der Dienste, die Sie nach den Bestimmungen und Bedingungen oder Dienstverträgen erwarten

• Kampagnenbewertung
• Bessere Bedürfniserfüllung unserer Kunden und Weiterentwicklung unseres Unternehmens
 
Legitimes Interesse • Überwachung von Kampagnendaten über unsere Websites mit Ziel der Verbesserung unserer Produkte und Dienste
• Schaffung spezifischer, maßgeschneiderter Werbung anhand Ihrer Aktivität. Einwilligung • Gewährleistung, dass Sie immer die Möglichkeit haben, Ihre Marketingpräferenzen zu aktualisieren, so dass Sie weiterhin eine vollständige Kontrolle darüber haben, welche Marketing-Informationen Sie erhalten möchten.


Teilen Ihrer personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre Daten nicht weiter mit Ausnahme von:

• Behörden zur Betrugsprävention und anderen Organisationen, die die Informationen nutzen können, um Betrug und Geldwäsche vorzubeugen
• Personen, die als unsere Vertreter handeln, und unseren Partnern, die unsere Karten unter einem strengen Geheimhaltungscodex vertreiben
• für alle, an die wir unsere Rechte und Pflichten nach unseren Geschäftsbedingungen für Karten mit Ihnen abtreten oder abtreten können
• nach Bedarf durch Gesetz oder Verordnung
• für die Zwecke, zu denen Sie eingewilligt haben, so zum Beispiel Marketing

Wir werden Ihre Daten nur außerhalb der Europäischen Wirtschaftsunion weitergeben, soweit dies erforderlich ist, entweder, um

• Ihre Anweisungen zu befolgen.
• eine gesetzliche Pflicht einzuhalten.
• mit einem Serviceanbieter oder Vertreter zusammen zu arbeiten, um Ihre Produkte und Dienste zu betreiben.

Wenn wir Ihre Daten an Dienstleister und Bevollmächtigte in einem Land außerhalb der Europäischen Union übermitteln, werden wir sicherstellen, dass der Serviceprovider oder Vertreter die Allgemeinen Datenschutzbestimmungen erfüllt.

Wenn Sie sich entscheiden, Ihre personenbezogenen Informationen nicht zur Verfügung zu stellen

Wir müssen möglicherweise personenbezogene Informationen per Gesetz oder nach den Allgemeinen Bedingungen des mit Ihnen abgeschlossenen Vertrages sammeln.

Wenn Sie sich entscheiden, uns diese personenbezogenen Informationen nicht zur Verfügung zu stellen, so kann dies die Erfüllung unserer Pflichten verzögern oder uns daran hindern. Es kann also bedeuten, dass wir die Dienste nicht erbringen können, um Ihre Produkte zu warten, und das kann auch bedeuten, dass wir ein Produkt oder einen Dienst mit Ihnen stornieren müssen.

Jede optionale Datensammlung wird zum Erhebungszeitpunkt deutlich gemacht.

Werbung

Wir werden Ihnen nur Werbeinformationen zusenden, wenn wir Ihr Einverständnis dazu haben.

Sie können die Werbemitteilungen von uns jederzeit „abonnieren“. Wenn Sie sie abonnieren, nutzen wir Ihre Daten nur, um herauszufinden, welche Angebote speziell für Sie wichtig sind. Die personenbezogenen Informationen, die wir zu diesem Zweck nutzen, enthalten das, was Sie uns mitteilen, die Daten, die wir sammeln, wenn Sie unsere Dienste nutzen, und die Daten von Dritten, mit denen wir zusammenarbeiten.

Sie können uns bitten, die Zusendung dieser Werbenachrichten einzustellen, indem Sie uns kontaktieren, um Ihre Einwilligung zu widerrufen.

Ob Sie Ihre Einwilligung zum Erhalt von Werbung geben oder nicht, Sie erhalten weiterhin Ihre Kontoauszüge und alle wichtigen Informationen, einschließlich aber nicht beschränkt auf: Änderungen Ihrer bestehenden Produkte oder Dienste; Änderungen der Treue- oder Cashback-Systeme; zusätzliche Informationen im Zusammenhang mit der Führung Ihres Kontos.

Wir können Sie bitten, Ihre Einwilligung zu bestätigen oder zu aktualisieren, wenn Sie in Zukunft von uns neue Produkte oder Dienste beziehen. Wir können Sie auch bitten, dies zu tun, wenn das Gesetz, die Verordnung oder die Struktur unseres Unternehmens geändert werden.

Besuch unserer Website

Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die von unseren Websites, Apps oder Diensten übertragen und auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Wir verwenden Cookies, die uns helfen, Ihnen personalisierte Dienste zur Verfügung zu stellen und unsere Websites, Apps und Dienste für Sie besser zu machen.

Wir verwenden Cookies, um:

• Informationen unserer Kunden über die Navigation auf unserer Website zu sammeln.
• Ihre Privatsphäre auf unseren sicheren Websites zu gewährleisten und unbefugten Zugriff auf Ihre Daten zu verhindern.
• Login-Details für unsere sicheren Websites zu speichern, so dass Sie sie nicht bei jedem Login verschlüsseln müssen.
• temporär Einzelheiten auf unseren Rechnern, in unseren Tools, Illustrationen und Demonstrationen zu speichern.
• Einzelheiten über Ihre Werbe-, Produkt- und Geschäftsbereich-Präferenzen zu sammeln und so unsere Ausrichtung und Ihre Navigation auf unseren Websites zu verbessern.
• die Effizienz von Werbung und Kampagnen auf der Website zu bewerten.

Die von uns verwendeten Cookies können Sitzungscookies (temporäre Cookies, die die Nutzer unserer Websites, Apps oder Dienste identifizieren und nachverfolgen und gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen oder Ihre Sitzung in der App oder im Dienst verlassen) oder persistente Cookies (Cookies mithilfe derer unsere Websites, Apps oder Dienste sich daran „erinnern“ können, wer Sie sind, und an Ihren Favoriten bei unseren Websites, Apps oder Diensten und auf Ihrem Computer oder Gerät verbleiben, nachdem Sie Ihren Browser geschlossen haben oder Ihre Sitzung in den Apps oder den Dienst beendet haben) sein.

Spezifische Cookies, die wir verwenden:

Streng notwendige Cookies - Das sind Cookies, die für die einwandfreie Funktion unserer Websites, Apps oder Dienste benötigt werden. So ermöglichen Ihnen diese Cookies zum Beispiel, auf sichere Bereiche unserer Websites zuzugreifen oder sich für Sie an Ihre Details zu erinnern.

Performance-Cookies und Analysetechnologien - Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher und Nutzer unsere Websites, Apps und Dienste nutzen, zum Beispiel welche Funktionen Besucher am häufigsten verwenden und wann sie Fehlermeldungen aus Bereichen unserer Websites, Apps oder Diensten erhalten. Diese Cookies sammeln keine Informationen, die einen Besucher oder Nutzer identifizieren. Alle von diesen Cookies gesammelten Informationen werden gesammelt und sind somit anonym. Wir nutzen diese Cookies nur, um die Arbeit unserer Websites, Apps und Dienste zu verbessern.

Funktionalitäts-Cookies - Über diese Cookies können sich unsere Websites, Apps und Dienste an die von Ihnen getroffene Wahl zu erinnern (so zum Beispiel Ihren Benutzernamen, Ihre Sprache oder die Region, in der Sie leben) und bessere, persönlichere Features zur Verfügung zu stellen. Diese Cookies können auch genutzt werden, um sich an von Ihnen an Textgröße, Schriftart und anderen Teilen von Websites, die Sie personalisieren können, vorgenommenen Änderungen zu erinnern. Sie können auch für die Bereitstellung von Diensten, um die Sie gebeten haben, verwendet werden. Die Informationen, die diese Cookies sammeln, können anonymisiert und nicht verwendet werden, um Ihre Internet-Aktivitäten auf anderen Webseiten zu verfolgen.

Wir speichern keine personenbezogenen Informationen von Cookies in einer Form, die andere lesen und verstehen können; wir werden Cookie-Informationen ohne Ihr Einverständnis nicht verkaufen oder vertreiben.

Wenn Sie möchten, können Sie Cookies einschränken oder alle Cookies sperren. Wenn Sie Cookies jedoch deaktivieren, kann dies die Nutzung bestimmter Websites, Apps oder Dienste beeinträchtigen.

IP-Adresse und Verkehrsdaten

Wir bewahren eine Aufzeichnung der Verkehrsdaten auf, die von unseren Servern automatisch protokolliert werden, so zum Beispiel die Internet Protocol (IP)-Adresse, Geräteinformationen, die Website, die Sie vor unseren besucht haben, und die Website, die Sie nach dem Verlassen unserer Website besuchen. Wir sammeln auch Website-, App- und Dienste-Statistiken, so zum Beispiel die Zugriffsraten, Seitenaufrufe und Seitenansichten. Wir können keine Person aufgrund der Verkehrsdaten oder Website-Statistiken identifizieren.

E-Mail-Verkehr

Wir nutzen Transport Layer Security (TLS), um den E-Mail-Verkehr nach den Branchenstandards zu verschlüsseln und zu schützen. Wenn Ihr E-Mail-Dienst TLS nicht unterstützt, so sollten Sie beachten, dass jede E-Mail, die wir senden oder erhalten, während der Übermittlung nicht geschützt werden kann.

Wir werden auch jede E-Mail, einschließlich der Dateianhänge, die Sie uns senden, auf Viren oder Schadsoftware prüfen. Bitte beachten Sie, dass Sie dafür verantwortlich sind, sicherzustellen, dass jede E-Mail, die Sie uns senden, die gesetzlichen Vorgaben erfüllt.

Online-Sicherheit

Um Ihre Informationen zu sichern, werden wir geeignete technische und organisatorische Maßnahmen gegen ihre unberechtigte oder rechtswidrige Verarbeitung und gegen deren versehentlichen Verlust, Zerstörung oder Beschädigung ergreifen.

Bei der Registrierung Ihrer personenbezogenen Daten für unsere Produkte und Dienste erhalten Sie einen Benutzernamen und ein Passwort, mit denen Sie auf bestimmte Teile unserer Websites zugreifen können. Sie sind verantwortlich für alle Informationen, die jemand mit Ihrem Benutzernahmen und Passwort auf der Website veröffentlicht.

Wenn Sie glauben, dass Ihre personenbezogenen Daten gefährdet wurden, kontaktieren Sie uns bitte unter den unten angegebenen Kontaktdaten.

Sie müssen für den Schutz Ihrer eigenen personenbezogenen Daten verantwortlich sein; wir empfehlen Ihnen

• Ihren PC mit aktueller Anti-Virus-Software aktualisiert zu halten.
• E-Mails vorsichtig zu behandeln - Denken Sie daran, dass wir Sie niemals bitten werden, Ihre personenbezogenen Daten per E-Mail offen zu legen.
• Login-Details für unsere sicheren Websites zu speichern, so dass Sie sie nicht bei jedem Login verschlüsseln müssen.
• sicherzustellen, dass Sie ein Passwort wählen, dass jemand anders nicht leicht erraten kann.

Online-Verschlüsselung

Bei allen Formularen und Online-Seiten mit Ihren Informationen wird eine 128-bit-Verschlüsselung verwendet. Durch diese Verschlüsselung werden Ihre Informationen unlesbar für jeden, der sie abfangen könnte. Die neuesten Browser unterstützen die 128-bit-Verschlüsselung, so dass wir Ihnen empfehlen, Ihren Browser immer auf die neueste Version zu aktualisieren.

Zusätzlich wird eine Secure Sockets Layer (SSL) verwendet, um Ihren Browser mit sicheren Servern zu verbinden.

Dies ist eine häufig verwendete Methode des Sicherheitsmanagements von über das Internet übertragenen Nachrichten. Sie merken, wenn SSL im Einsatz ist, wenn ein kleines Schloss-Symbol auf der Statusleiste Ihres Browsers erscheint.

Sollten unsere Kunden das Opfer eines unberechtigten Zugriffs auf ihr Online-Kartenkonto werden, ohne gegen unsere Sicherheitsmaßnahmen verstoßen und ohne in betrügerischer Absicht oder grob fahrlässig gehandelt zu haben, werden wir Ihre direkten finanziellen Verluste ausgleichen.

Ihre Rechte

Nach der allgemeinen Datenschutzverordnung haben Sie Rechte als Einzelperson, die Sie in Bezug auf die Informationen, die wir über Sie besitzen, ausüben können.

Zugriff auf Ihre persönlichen Daten

Um eine Anfrage bezüglich der personenbezogenen Informationen, die wir möglicherweise besitzen, zu stellen, müssen Sie diese Anfrage schriftlich an die nachstehende Adresse senden.

Wenn Ihre personenbezogenen Daten falsch sind

Sie haben das Recht, alle Informationen, die wir über Sie besitzen und von denen Sie denken, dass sie falsch oder unvollständig sind, zu hinterfragen.

Wenn Sie glauben, dass wir ungenaue oder unvollständige personenbezogene Daten über Sie besitzen, kontaktieren Sie uns bitte unter Verwendung der nachstehenden Kontaktdaten; wir werden angemessene Schritte unternehmen, um die Genauigkeit zu prüfen und die notwendigen Korrekturen vornehmen.

Wenn Korrekturen Ihrer Daten erforderlich sind, werden wir den jeweiligen Dritten und/oder Datenverarbeiter, die diese Daten teilen, benachrichtigen, so dass sie ebenfalls Korrekturen vornehmen können.

Wenn Sie möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Informationen nicht mehr nutzen

Sie haben das Recht, gegen die Nutzung Ihrer personenbezogenen Informationen Widerspruch einzulegen oder uns zu bitten, diese Informationen zu löschen oder sie nicht mehr zu nutzen, wenn keine echte Notwendigkeit dafür besteht, sie weiterhin aufzubewahren. Dies ist als „Widerspruchsrecht“ bekannt, und als „Recht auf Löschung“ oder das „Recht darauf, vergessen zu werden.“

Wenn Sie diese Rechte ausüben, werden wir Ihre Anfrage prüfen und Sie über unsere Reaktion und ergriffene Maßnahmen informieren. Es können rechtliche oder sonstige offizielle Gründe vorliegen, warum wir Ihre Daten aufbewahren oder nutzen müssen, aber wir werden Sie darüber informieren, wenn dies der Fall ist.

Automatisierte Entscheidungsfindung

Zeitweise setzen wir Systeme ein, um automatisierte Entscheidungen auf der Grundlage Ihrer personenbezogenen Informationen zu treffen. So können wir schnelle, faire Entscheidungen aufgrund dessen treffen, was wir wissen. Diese automatisierten Entscheidungen können Produkte, Dienste oder Features betreffen, die wir Ihnen anbieten können.

Wenn Sie bei uns ein Ecc-Konto einrichten, verwenden wir die Automatisierung, um zu prüfen, ob das Produkt oder der Dienst aufgrund dessen, was wir wissen, für Sie interessant ist. Wir prüfen auch, ob Sie oder Ihr Unternehmen die Bedingungen für das Produkt erfüllen. Dazu kann die Überprüfung des Alters, des Wohnsitzes, der Nationalität oder der Finanzlage gehören.

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Informationen auch, um zu verstehen, wie Sie Ihr Produkt/Ihre Produkte nutzen und uns auf eine Aktivität zu konzentrieren, die potenziell betrügerisch oder kriminell sein könnte. Wenn wir glauben, dass ein Risiko der kriminellen Aktivität besteht, können wir Ihre Produkte einfrieren oder den Zugriff darauf ablehnen.

Sie haben Rechte bezüglich automatisierter Entscheidungen und können verlangen, dass wir unsere Entscheidungen nicht nur auf der Grundlage einer automatisierten Punktzahl treffen. Sie können eine automatisierte Entscheidung verlangen und bitten, dass eine Person die Daten überprüft. Wenn Sie mit uns über eine automatisierte Entscheidung sprechen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter Verwendung der nachfolgenden Kontaktdaten.

Eine Beschwerde vorbringen

Wir werden immer darauf abzielen, Ihre personenbezogenen Informationen in einer Form zu sammeln und zu nutzen, die den höchsten Standards für Datenschutz entspricht. Wir nehmen alle Beschwerden über den Datenschutz sehr ernst und ermutigen jeden, der glaubt, dass unsere Sammlung oder Nutzung von Informationen unfair, irreführend oder unangemessen ist, uns unter Verwendung der nachstehenden Details zu kontaktieren.

Sie haben auch das Recht, sich beim Bundesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit zu beschweren. Details finden Sie auf deren Website hier: Bundesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit.

Updates und Kontaktinformationen

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wenn sich diese Datenschutzerklärung ändert, werden wir die aktualisierte Erklärung auf unsere Website einstellen, so dass Sie immer Kenntnis darüber haben, wie wir Ihre personenbezogenen Informationen sammeln, nutzen und bekannt geben.

Kontakt

Wenn Sie weitere Informationen anfordern möchten, können Sie uns an die folgende Adresse schreiben: Tuxedo Money Solutions, PO Box 3753, Chester, CH1 9UH

Sie können eine E-Mail senden an compliance@tuxedomoney.com.

Sie können uns anrufen unter 00 49 5066 606 8238.