10 gute Gründe für eine Südafrika-Reise

Bezahlbar

Aufgrund des attraktiven Wechselkurses und der niedrigen Nebenkosten kannst du dir in deinem Südafrika-Urlaub traumhaften Luxus leisten und hast noch genug Taschengeld übrig, um ausgiebig zu shoppen oder andere tolle Dinge zu erleben.

Über Nacht erreichbar

Südafrika ist nur einen Nachtflug entfernt und ganz ohne Jetlag erreichbar! Flüge gibt es bereits ab 570 €.

Naturschönheiten

Legendäre Landschaften vom Tafelberg bis zum „Himmelsfenster“ (God’s Window): Die Berge, Wälder, Küsten und Wüsten Südafrikas sind einmalig und quasi gemacht für einen echten Weltentdecker-Trip. Viele dieser Sehenswürdigkeiten sind kostenfrei zugängig. Der Eintritt zum Krüger Nationalpark beispielsweise kostet umgerechnet nur 16,30 €.

Three Rondavels, Panorama Route, Südafrika
© Photo by Matthias Mullie on Unsplash

Weltklasse der Möglichkeiten

Afro-Chic oder ursprüngliches Afrika? Ganz gleich was dir besser gefällt, du wirst immer liebevoll wohnen, essen und trinken und tolle Menschen treffen.

Abenteuer

Hohe Gipfel erklimmen oder mit den Haien tieftauchen: Südafrika ist der beste Ort der Welt für das absolute Abenteuer! Bei über 130 Anbietern ist für jedes Nervenkostüm und jeden Geldbeutel etwas dabei.

Schönwettergarantie

Im sonnigen Südafrika kannst du deine Outdoor-Aktivitäten in vollen Zügen und ohne Regenschirm genießen: Ob ganzjährig Golf spielen oder einen der 3.000 Küstenkilometer entdecken.

wunderschöne Küstenstraße in Wellington, Südafrika
© Photo by Kevin Benkenstein on Unsplash

Regenbogen-Nation

Wie viele Farben hat der Regenbogen? So bunt und freundlich ist auch das Miteinander unterschiedlichster Nationalitäten und Kulturen in Südafrika. Übe dich schon mal in einer der elf offiziellen Landessprachen!

Vielfalt erleben

Erlebe die beeindruckende Vielfalt Südafrikas: Natur pur, faszinierende Tierwelten, beeindruckende Kulturen, atemberaubende Abenteuer, beispiellose Traditionen und ansteckend gastfreundliche Stimmung. Auf geht’s!

Wilde Tiere

Vorsicht! Das Beobachten von Wildtieren kann süchtig machen. Der Einstieg erfolgt meist über die Big Five in allen Facetten, dann folgen Wale, Pinguine, Erdmännchen, Wildhunde, Vögel, Mistkäfer. Das Safari-Erlebnis gibt es in allen Preisklassen.

Erdmännchen-Familie im afrikanischen Busch
© Photo by Hugo Brightling on Unsplash

Der Freiheitskampf

Auf den Spuren von Nelson Mandela, Hector Pieterson und anderen gefeierten Revolutionären: Erlebe den Freiheitskampf einer ganzen Nation.

Nachhaltig reisen

In Südafrika kannst du dich achtsam durch geschützte Landschaften bewegen, deinen Beitrag zu sozialen Projekten leisten, kunstvolles Recycling kaufen und dich umweltbewusst verhalten.

Weitere spannende Südafrika-Themen