Summcamp in den USA | Work & Travel

Work & Travel - Summer Camp in den USA

120 Tage

ab € 406

Fast wie in den amerikanischen Teeniefilmen. Verbringe bis zu 4 Monate in den USA und arbeite als Betreuer in einem traditionellen amerikanischen Camp. Hier bilden sich vielleicht nur lebenslange länderübergreifende Freundschaften, du entwickelst außerdem Führungsqualitäten & mehr zum Thema Kinderbetreuung. Alles super Pluspunkte für deinen Lebenslauf

Das ist inklusive:

  • Orientierungstag vor der Abreise, um dich auf das Camp vorzubereiten
  • Zugang zu Sommercamp-Messen
  • vorab vereinbarter Arbeitsplatz in einem Sommercamp in den USA
  • ein Taschengeld in Höhe von 2000 USD.
  • Verpflegung und Unterkunft während deines Aufenthalts im Sommercamp
  • Unterstützung bei der Beschaffung des J1-Visums für Camp-Betreuer
  • Notwendiges Formular für dein Visa, um in den USA arbeiten zu können - Certificate of Eligibility (DS-2019)
  • SEVIS - Gebühr
  • Reisekrankenversicherung während des Camps
  • 30 zusätzliche Tage des J1-Visas, um die USA eigenständig zu entdecken. Check hierfür z.B. unsere Rundreisen durch die USA.

Fragen & Antworten 
zum Work & Travel im Sommercamp

Wie hoch ist mein Gehalt?

Unabhängig von deinem Alter, deinen Fähigkeiten oder dem Standort des Camps verdienst du als Einsteiger im Camp ein Taschengeld von 2000 USD. Das kann bis zu 600 USD mehr sein als bei einigen anderen Anbietern von Sommercamps in den USA.

Wie kommt es zu dem deutlich höheren Gehalt?

Für uns geht es bei Sommercamps in Amerika vor allem um Gemeinschaft, Integration und Zugänglichkeit. Sobald man das 'Staff'-T-Shirt anzieht, sind alle gleich.

Wie viel kostet mich ein Work & Travel im Sommercamp in den USA?

Die Kosten für ein Sommercamp in den USA hängen davon ab, ob du zum ersten Mal an einem Camp teilnimmst oder ob du wieder zurückkehrst. Das liegt daran, dass unsere zurückkehrenden Camp Counsellors bereits einige der Sponsoring- und Platzierungsprüfungen und -kriterien durchlaufen haben.

Du bist zum ersten Mal im Camp:

Die Kosten für die erste Teilnahme sind an uns zu zahlen.  

Kaution:
€59

Nach erfolgreichem Vorstellungsgespräch:
€191

Nach erfolgreicher Vermittlung ins Sommercamp:
€155

Gesamt:
€405

Du warst schon zuvor schon mal im Camp:

Kaution:
€59

Nach erfolgreichem Vorstellungsgespräch:
€191

Nach erfolgreicher Vermittlung ins Sommercamp:
€85

Gesamt:
€335

Taschengeld:
Als erfahrener Camp-Betreuer verhandelst du dein Gehalt direkt mit deinem Camp.  

Welche zusätzlichen Kosten entstehen mir?

  • Polizeiliche Hintergrundüberprüfung: Je nach Nationalität unterschiedlich
  • J-1-Visum der US-Botschaft: 160 USD
  • Nachweis über Vermögen in Höhe von 800 USD. Du musst diesen Betrag nicht bezahlen, sondern nur nachweisen, dass du Zugang zu diesem Geld hast.
  • Flüge und Reiseversicherung: Unterschiedlich. Der Krankenversicherungsschutz ist während des Camps inbegriffen, aber alle Reisenden sollten sicherstellen, dass sie eine umfassende Reiseversicherung haben.

Angebotsbedingungen

Veranstalter der Reise ist Explorer World of Travel GmbH, Unternehmenssitz: Hüttenstraße 17, 40215 Düsseldorf. Es gelten die AGB des Veranstalters.