Jetzt beantragen für Australien, Neuseeland oder Kanada

Working Holiday Visum

Hier beantragen

Das Ticket für dein Work and Travel

Wichtigste Voraussetzung für einen Work and Travel Aufenthalt ist das Working Holiday Visum (WHV). Dieses Visum berechtigt dich, während deines Aufenthalts im Zielland bezahlte Jobs anzunehmen um den Aufenthalt zu finanzieren oder teilweise finanziell zu unterstützen. Neben dem WHV solltest du über gute Englischkenntnisse verfügen, die den Grundstein für eine erfolgreiche Jobsuche bilden.

Wer bekommt ein Working Holiday Visum?

Die Working Holiday Visa basieren auf einem Länderabkommen, das derzeit für deutsche Staatsbürger für Australien, Neuseeland, Kanada und Japan besteht. Für österreichische Staatsbürger gilt dies allerdings nur für Neuseeland und Australien. Eine Liste der Abkommenländer kann bei der jeweils zuständigen Botschaft angefordert werden.

Unterhalb findest du die allgemeinen Visumsbedingungen für ein Working Holiday Visum aufgelistet. Die Visumsbedingungen der jeweiligen Länder unterliegen ständigen Änderungen und Anpassungen, daher empfehlen wir dringend, dass du dir rechtzeitig vor der Ausreise bei der jeweiligen Botschaft des Landes Informationen zum aktuellen Stand einholst.


Du brauchst ein Visum für Australien oder Neuseeland?

Exklusiv bei uns: Sichere dir jetzt problemlos und schnell die sorgenfreie Visa-Beantragung deines Working Holiday Visums für Australien oder Neuseeland! Du besitzt die deutsche Staatsbürgerschaft und erfüllst auch die weiteren, unten angegebenen Voraussetzungen? Dann klicke gleich hier und beantrage dein Visum bei unseren Reiseexperten im STA Travel Shop oder gleich hier per Formular.

Jetzt beantragen

Bestimmungen für das Working Holiday Visum

Working Holiday Visum Australien

Altersgrenze: 18 - 30 Jahre bei der Beantragung
Gültigkeit: 12 Monate ab Ausreisedatum | Ausreise innerhalb von 12 Monaten nach Beantragung
Bearbeitungszeit: ca. 6 Werktage
Kosten: Kosten für Visum und Bearbeitungsgebühren schwanken bedingt durch Wechselkurse, bitte erkundige dich direkt bei der Botschaft nach dem genauen Betrag, eine Kreditkarte zur Zahlung ist allerdings erforderlich; Nachweis* über AUD 5.000
>> jetzt beantragen

Working Holiday Visum Neuseeland

Altersgrenze: 18 - 30 Jahre bei der Beantragung
Gültigkeit: 12 Monate ab Ausreisedatum | Ausreise innerhalb von 12 Monaten nach Beantragung
Bearbeitungszeit: ca. 6 Werktage
Kosten: Kosten für Visum und Bearbeitungsgebühren schwanken bedingt durch Wechselkurse, bitte erkundige dich direkt bei der Botschaft nach dem genauen Betrag, eine Kreditkarte zur Zahlung ist allerdings erforderlich; Nachweis* über NZD 4.200
>> jetzt beantragen

Working Holiday Visum Kanada

Altersgrenze: 18 - 35 Jahre bei der Beantragung | Die Visa sind limitiert (Vergabe startet in der Regel Anfang des Jahres)
Gültigkeit: 12 Monate ab Ausreisedatum
Bearbeitungszeit: ca. 6 Wochen | Polizeiliches Führungszeugnis erforderlich!
Kosten: Kosten für Visum und Bearbeitungsgebühren schwanken bedingt durch Wechselkurse, bitte erkundige dich direkt bei der Botschaft nach dem genauen Betrag, eine Kreditkarte zur Zahlung ist allerdings erforderlich; Nachweis* über CAD 2.500
>> jetzt beantragen

Working Holiday Visum Japan

Altersgrenze: 18 - 30 Jahre bei der Beantragung
Gültigkeit: 12 Monate ab Ausreisedatum
Bearbeitungszeit: ca. 3 Wochen
Kosten: Kosten für Visum und Bearbeitungsgebühren schwanken bedingt durch Wechselkurse, bitte erkundige dich direkt bei der Botschaft nach dem genauen Betrag, eine Kreditkarte zur Zahlung ist allerdings erforderlich; Nachweis* über 200.000 Yen (ca. 2.000 €)
Beantragung: Nur persönliche Beantragung in einer japanischen Botschaft in Deutschland möglich. z.B. in München, Frankfurt, Düsseldorf, Berlin oder Hamburg. Du musst eine Flugbuchung nach Japan (One-Way oder Return) vorweisen.
*Der Geldnachweis muss bei Einreise in Form eines max. 2 Wochen alten Kontoauszuges eines Girokontos mit Bankstempel erbracht werden. Der Besitzer des Visums muss auch der Kontoinhaber sein.

Bitte beachte: die angegebenen Informationen sind unverbindlich, Änderungen können jederzeit auftreten
Stand der Informationen: Februar 2018