Günstige Lufthansa-Flüge weltweit

Mit den aktuellen Jugend- und Studententarifen der Lufthansa fliegst du nicht nur günstig sondern auch nachhaltig. Gerade bei Langstreckenflügen wie in die USA, Kanada oder Mexico profitiert das Klima z.B. von der AeroSHARK Technologie. 

Buche jetzt deine Flüge!

USA

USA

  • MiamiLufthansa
    ab € 538
  • TampaLufthansa
    ab € 535

weltweit

Gewinnspiel

Nimm an unserem Gewinnspiel teil und gewinne einen von zwei Lufthansa-Fluggutscheinen im Wert von 250€! Sende uns dazu einfach über das Kontaktformular die richtige Antwort. Teilnahmebedingungen findest du hier.

Wie optimiert die AeroSHARK Technologie der Lufthansa den Treibstoffverbrauch?
a) durch eine treibstoffsparende, hai-ähnliche Heckflosse der Flugzeuge
b) durch einen treibstoffsparenden Oberflächenfilm
c) durch eine Anpassung der Flugzeug-Flügel

Bitte korrigieren Sie die folgenden Fehler im Formular:

    Nachhaltigkeit bei Lufthansa

    Von der Natur lernen, um CO2 einzusparen. Mit Kerosin aus biogenen Reststoffen fliegen und künftig sogar mithilfe von Sonnenlicht. Die Weiterentwicklung der Luftfahrtbranche aktiv gestalten und im Jahr 2050 eine neutrale CO2-Bilanz erreichen – das ist das anspruchsvolle Ziel der Lufthansa Group. 

    Bis Ende dieses Jahrzehnts werden insgesamt mindestens 190 treibstoffeffizientere Flugzeuge der neuesten Generation an die Airlines der Lufthansa Group ausgeliefert. Auf lange Sicht gilt der Einsatz nachhaltiger Flugkraftstoffe (Sustainable Aviation Fuel, SAF) als Schlüssel für CO2-neutrales Fliegen. Bereits heute gehört die Lufthansa Group weltweit zu den größten Abnehmerinnen von SAF aus biogenen Reststoffen, und sie engagiert sich in zahlreichen Projekten für eine immer größere Verfügbarkeit von SAF. 

    Die Lufthansa Group optimiert zudem fortlaufend ihre bestehende Flotte und den gesamten Flugbetrieb unter ökonomischen und ökologischen Aspekten. Eine Innovation ist die von Lufthansa Technik gemeinsam mit BASF entwickelte Erfindung AeroSHARK. Ein treibstoffsparender Oberflächenfilm imitiert die Eigenschaften der strömungsgünstigen Haifischhaut und optimiert so die Aerodynamik des Flugzeugs an strömungsrelevanten Stellen. Das reduziert den Treibstoffverbrauch bei jedem Flug. Noch in diesem Jahr werden die ersten Flugzeuge der Lufthansa Group mit AeroSHARK ausgestattet.