Reisetrends 2023

Du willst auf dem neuesten Stand sein, was die Reisetrends für das kommende Jahr angeht? Wir zeigen dir die beliebtesten Reisearten und geben dir gleichzeitig einen Überblick über die angesagtesten Urlaubstrends 2023.

1. Last Minute Reisen

Obwohl vielen Reisenden eine zielgerichtete Reiseplanung sehr wichtig ist und du mit vorgeplanten Reisen entspannter in den Urlaub startest, haben die letzten Jahre gezeigt, dass sich auch lang geschmiedete Pläne schlagartig ändern können.

Diese Realität verleitet immer mehr Urlauber zu spontanen Reisen. Egal, ob Strandurlaub, eine Reise innerhalb Deutschlands oder ein Ausflug in die schöne Natur - Reisen, die wenige Tage im Voraus gebucht werden, gewinnen 2023 an mehr Bedeutung und bieten ebenfalls ein einzigartiges Reiseerlebnis. Denn wie heißt es so schön: „Die schönsten Momente im Leben sind die, die man nicht plant“.

Der Vorteil dieser Reisen liegt meist darin, schneller und kurzfristiger auf aktuelle Veränderungen reagieren zu können und so eher dem Risiko von Stornierungen oder Ausfällen vorzubeugen. Wird der Urlaub auf den letzten Drücker gebucht, bist du eher in der Lage, aktuelle Situationen besser zu steuern und gegeben, falls kurzfristige Änderungen vorzunehmen. 

Last Minute Reisen
© Foto von Anna Gru auf Unsplash

2. Roadtrips und Camping

Ein weiterer Trend, der bereits in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen hat, sind Roadtrips und Campingurlaube.

Diese sind heutzutage für viele kaum noch wegzudenken. Egal ob es sich um eine Übernachtung an einem Ort handelt oder gleich eine gesamte Rundreise geplant ist - Camping ermöglicht jedem, die Seele in freier Natur für ein paar Stunden baumeln zu lassen. Du kannst Orte ansteuern, die fernab der Touristenhochburgen liegen und stößt vielleicht noch auf die ein oder andere bisher unbekannte Ecke.

Auch bei den Aktivitäten hast du die freie Auswahl – genieße die Schönheit der Landschaft, tauche ins kühle Meer ein oder erhole dich beim Wandern durch die Berge – auf deinem Roadtrip oder Camping Abenteuer kannst du ungestört und gelassen Urlaub in der Natur machen.

Letztendlich beeinflusst auch oft die bessere Flexibilität einer Reise mit dem eigenen Auto oder Camper die Entscheidung im Vergleich zu einer bis ins letzte Detail vorgeplanten Rundreise.

© Foto von Alex Azabache

Entdecke unsere Camping-Deals

3. Urlaub in der Heimat

Urlaub muss nicht immer bedeuten „Koffer packen und ab ans andere Ende der Welt“. Auch vor der eigenen Haustür verstecken sich noch unbekannte Ecken, die genauso spannend sind wie Reiseziele Tausende von Kilometern entfernt.

Statt eines warmen Sandstrandes, umgeben von einer karibischen Meeresbrise und Palmen, wird der Urlaub zu Hause immer beliebter.

Erkunde spektakuläre Sehenswürdigkeiten, die du bis dato noch nicht kanntest und begib dich auf eine Entdeckungstour durch Wälder, Wiesen und Felder.

Auch weil wir immer das Unbekannte erforschen wollen und Neues entdecken wollen wird der Urlaub in der Heimat selten in Erwägung gezogen. Doch auch hier wirst du merken, dass deine Reise wunderschön und abwechslungsreich sein kann. Individuell und flexibel unterwegs bist du z.B. mit dem eigenen Camper.

© Foto von Valeriia Miller auf unsplash.de

4. Abseits der Touristenpfade

Wenn du gerne reist und ständig auf der Suche nach neuen Orten bist, die es zu entdecken gilt, aber nicht dem Massentourismus erliegen möchtest, dann ist 2023 das perfekte Jahr für dich!

Erkunde fremde Länder und Städte, die andere Urlauber bisher nicht auf dem Radar hatten und entdecke als Erster geheime Urlaubsorte. Oft sind es die kleinen Orte abseits der überfüllten Hauptstädte, die mehr Möglichkeiten versprechen und überraschen.

© Foto von Julia Volk

Reiseideen - Abseits der Touristenpfade

Workation

Vielleicht gibt es bei deinem Arbeitgeber die Möglichkeit einige Wochen im Jahr von einem Ort deiner Wahl zu arbeiten und eine sogenannte Workation zu machen. Oder vielleicht bist du auch selbstständig und entscheidest sowieso jeden Tag auf das Neue, wo du arbeiten möchtest. Starte deinen Tag mit einem Strandspaziergang und einem erfrischen Bad in den Wellen, bevor du die nächsten Stunden an deinem Laptop verbringst und deine Arbeit erledigst. Am Nachmittag wartet dann noch eine Surfstunde auf dich und zum Abendessen genießt du frische Tacos mit Blick auf einen traumhaften Sonnenuntergang. Hört sich gut an, oder?

Falls du für einige Wochen im Ausland arbeiten möchtest sind neben der guten Internetverbindung auch noch andere Dinge wichtig. Wir stehen dir gerne bei der Planung zu Seite. 

Unsere Work and Travel-Deals findest du hier.

© Foto von Wendy Wei, pexels

Buche jetzt Deine individuelle Reise mit STA Travel

Du möchtest 2023 die Reise deines Lebens machen? STA Travel steht dir gerne bei der Beratung, Planung und Buchung deiner nächsten Traumreise zur Seite – ob Campingabenteuer, Roadtrip durch den Wilden Westen oder eine entspannte Strandauszeit, wir lassen deine Träume wahr werden.

Kontaktiere uns jetzt unverbindlich!