Oase Huacachina in Peru

Von Lima nach Buenos Aires - Wüsten & Wein

35 Tage

Von Lima nach Buenos Aires

ab € 2799

Südamerika belohnt alle die gewillt sind, Neues zu entdecken. Auf diesem epischen Trip von Lima nach Buenos Aires erwarten dich unglaubliche 35 Tage. 

Du wanderst auf dem Inka Trail, durchquerst per Allradfahrzeug die Salztonebene in Bolivien und erlebst bei einem Glas Wein die Kultur von Buenos Aires. Unterwegs hast du unzählige Möglichkeiten gemeinsam mit anderen jungen Abenteurern die Natur, die Kultur und die Menschen dieses Kontinents kennenzulernen. Wenn du Zeit investieren willst, zahlen wir das in der Währung Abenteuer zurück.

Das ist inklusive:

  • Unterbringung: Einfache Hotels (20 Nächte), Hostels (5 Nächte, Mehrbettzimmer), Nachtbus (3 Nächte), Camping (3 Nächte), Gastfamilie (1 Nacht), Lodge/einfache Hotels beim Ausflug in die Salztonebene (2 Nächte, Mehrbettzimmer).
  • Mahlzeiten: 26 Frühstück, 6 Mittagessen, 7 Abendessen
    Plane USD715-930 für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein.
  • Transportmittel: Öffentlicher Bus, Zug, Wandern, Flugzeug, Allradfahrzeug.
  • Englischsprachiger Guide, spezieller Inka-Trail-Guide, lokale Guides.
  • Besuch beim Weberinnenprojekt in der lokalen Gemeinde Ccaccaccollo, Ccaccaccollo
  • Biologisch abbaubare Produkte
  • Besuch in der Weinkellerei von Huacachina, Huacachina
  • Brauerei im Heiligen Tal, Ollantaytambo
  • Ausflug in den Colca-Canyon
  • 4-tägige Inka Trail Wanderung mit lokalem Guide und Koch
  • Führung durch Machu Picchu
  • Ausflug auf dem Titicaca-See
  • 3-tägiger Ausflug in die Salzebenen von Uyuni und Umgebung
  • Inlandsflug
  • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück

Die Reisetermine findest du hier.

Ist diese Reise etwas für mich?

Reiseart: 18-to-Thirtysomethings (Rasante, frische und unterhaltsame Erlebnisreisen, auf denen immer was los ist – speziell für junge, kostenbewusste Reisende gemacht.)

Reisestil: Basic (Einfache und saubere Hotels und Hostels; leistbare öffentliche und private Transportmittel; zahlreiche optionale Aktivitäten.)

Fitness-Faktor: 4 - Anspruchsvoll (Einige Wanderungen in Höhenluft oder anstrengendere Aktivitäten, aber für die meisten gesunden Reisenden gut machbar.)

Reisetyp: Kleine Gruppe (Erlebnis in kleinen Gruppen; Max. 18, im Schnitt 14.)

Mindestalter: 18-39

Bitte beachte, dass aufgrund der chilenischen Grenzbeschränkungen die Reiseroute dieser Reise geändert wird und nicht nach Chile eingereist wird. Anstatt nach der Wüstendurchquerung in Chile nach San Pedro de Atacama zu fahren, kehrt die Gruppe für die Nacht nach Uyuni zurück und bricht am nächsten Tag direkt nach Argentinien auf, wo sie nach Salta umsteigen & der Rest der Reise unverändert stattfindet. Ab Mitte Juni werden wir die ursprüngliche Reiseroute voraussichtlich wieder aufnehmen. Wir informieren dich hierzu gerne.

Reiseverlauf

Tag1
Lima

Ankunft zu jeder Zeit möglich.

Tag2
Lima/Huacachina

Reise entlang der atemberaubenden Küste Perus zur Oase Huacachina, wo du auf den Wüstendünen Sandboarding betreiben kannst, während du den Sonnenuntergang beobachtest.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Frühstück

Tag3
Huacachina/Nazca

Wache auf und nutze deine Zeit in Huacachina, bevor du dein Abenteuer nach Nazca weitergeht. Am Morgen hast du Zeit für einen optionalen Ausflug zu den Ballestas-Inseln, die eine lebhafte Kolonie von Seelöwen, Pelikanen und anderen Vogelarten beherbergen. Später nimmst du einen Bus nach Nazca. Halte unterwegs an einer Pisco-Kellerei und probiere das Nationalgetränk des Landes!

Inbegriffene Mahlzeiten:

Abendessen

Tag4
Nazca/Arequipa

Optional kannst du einen Flug über die Nazca-Linien machen, bevor du mit dem Nachtbus nach Arequipa fährst.

Tag5
Arequipa

Optionaler Besuch des Klosters Santa Catalina oder der lokalen Thermalquellen.

Tag6
Arequipa/Colca Canyon

Genieße eine ganztägige Tour in den Colca-Canyon. Optional kannst du die lokalen Thermalquellen besuchen.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Frühstück

Tag7
Colca Canyon/Arequipa

Begib dich auf die Suche nach dem majestätischen Kondor. Rückfahrt nach Arequipa.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Frühstück

Tag8
Arequipa/Cusco

Tag zur freien Verfügung in Arequipa. Nachtbus nach Cusco.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Frühstück

Tag9
Cusco

Zeit zur freien Verfügung in Cusco oder optionale Stadtrundfahrt. Optional kannst du raften, reiten oder mit dem Mountainbike fahren.

Tag10
Cusco

Genieße einen weiteren Tag in Cusco zur freien Verfügung.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Frühstück

Tag11
Cusco/Ollantaytambo

Mache dich heute auf den Weg ins Heilige Tal, um die Frauenweberei in der Gemeinde Ccaccaccollo zu besuchen. Erfahre mehr über das Weben und lerne die bezaubernden Lamas kennen. Halte auf dem Weg nach Ollantaytambo in einer Brauerei an und probiere ein selbstgebrautes Bier.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Frühstück

Tag12
Inka-Trail

Fahrt mit dem Minibus von Ollantaytambo zu "km 82", wo die Wanderung beginnt.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag13
Inka-Trail

Wir brechen zeitig auf zum steilen Aufstieg nach Warmiwañusca, besser bekannt als Dead Woman's Pass. Mit 4.198 m ist dies der höchste Punkt der Wanderung. Die meisten Wanderer erreichen das Lager am frühen Nachmittag und haben danach genug Zeit, um zu entspannen und sich auszuruhen.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag14
Inka-Trail

Auf deinem Weg überquerst du zwei weitere Gebirgspässe und kommst an Ruinen vorbei. Der erste Pass ist der 3.950 m hohe Runquraqay, von dem aus Wanderer an wolkenlosen Tagen einen Blick auf die schneebedeckte Cordillera Vilcabamba werfen können. Wandere durch den Nebelwald zum zweiten Pass des Tages. Der sanft ansteigende Weg führt durch originale Inka-Bauten. Der höchste Punkt des Passes liegt auf 3.700 m Höhe. An wolkenlosen Tagen kannst du von hier aus die spektakuläre Aussicht über das Urubamba-Tal genießen.

Auf 3.650 m Höhe erreichst du die Ruinen von Phuyupatamarca, der „Stadt über den Wolken“. Du kannst entweder hier dein Zelt aufschlagen oder eineinhalb Stunden weiter in die Nähe der Wiñay Wayna Ruinen auf 2.650 m Höhe.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag15
Machu Picchu/Cusco

Der letzte Tag der Wanderung beginnt noch in der Nacht, damit wir bei Sonnenaufgang das Sonnentor erreichen. Der Wecker läutet um ca. 3:30 Uhr, danach Wanderung zum Checkpoint. An wolkenlosen Tagen kannst du hier den ersten Blick auf die atemberaubenden Ruinen von Machu Picchu genießen. Wandere hinunter nach Machu Picchu und genieße eine geführte Besichtigung der Stätte und Zeit, um sie auf eigene Faust näher zu erkunden. Optional kannst du die Inka-Brücke besuchen, wenn dafür Zeit bleibt.

Nimm den Bus nach Aguas Calientes, wo du deinen Guide und die Mitglieder deiner Gruppe triffst, die auf die Wanderung verzichtet haben. Hier kannst du essen und entspannen, bevor du am Nachmittag mit dem Zug zurück nach Cusco fährst.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Frühstück

Tag16
Cusco

Tag zur freien Verfügung, um Cusco weiter zu erkunden oder einfach zu entspannen.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Frühstück

Tag17
Cusco/Puno

Reise durch die Altiplano-Hochebene nach Puno am Titicaca-See.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Frühstück

Tag18
Puno/Lago Titicaca

Genieße eine Führung über den Titicacasee. Übernachtung bei einer Gastfamilie.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Frühstück | Abendessen

Tag19
Lago Titicaca/Puno

Du besuchst die schwimmenden Inseln der Uros. Optionaler Besuch der Grabstätten von Sillustani.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Frühstück | Mittagessen

Tag20
Puno/La Paz

Grenzüberquerung nach Bolivien. Die letzte Nacht verbringst du in der höchstgelegenen Stadt Südamerikas. 

Inbegriffene Mahlzeiten:

Frühstück

Tag21
La Paz

Tag in La Paz zur freien Verfügung. Du kannst die Iglesia de San Francisco, das Tal des Mondes, den Hexenmarkt oder die nahegelegenen Ruinen von Tiahuanaco besuchen.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Frühstück

Tag22
La Paz/Sucre

Tag zur freien Verfügung, um die Märkte und engen Gassen der Stadt zu entdecken, bevor es mit dem Nachtbus nach Sucre geht.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Frühstück

Tag23
Sucre

Zeit zur freien Verfügung, um die ehemalige bolivianische Hauptstadt zu erkunden. Wenn du dich aktiver betätigen möchtest, kannst du auch in der Umgebung wandern oder mountainbiken gehen.

Tag24
Sucre

 Genieße einen weiteren Tag zur freien Verfügung, um Sucre und Umgebung zu erkunden.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Frühstück

Tag25
Sucre/Potosí

Reise in den Süden in eine der höchstgelegenen Städte der Welt.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Frühstück

Tag26
Potosí

Ziehe los und entdecke Potosí. Lerne bei einem Spaziergang ihre Geschichte kennen, besuche den Markt und sprich mit den Einheimischen.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Frühstück

Tag27
Potosí/Uyuni

Fahrt nach Uyuni, dem Ausgangspunkt für den Ausflug in die Salzpfanne.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Frühstück

Tag28
Uyuni/Salt Flats and Desert Crossing

Begebe dich auf einen dreitägigen 4x4-Ausflug zum Salar de Uyuni. Halte deine Kamera bereit, denn das endlose Weiß der Salzwüste ist die perfekte Kulisse für atemberaubende Fotoshootings. Nehme an einer geführten Wanderung zum Gipfel des heiligen Berges Jukil teil und genieße die Aussicht auf das Tal und ein Abendessen, das von einheimischen Frauen aus lokalen Zutaten zubereitet wird. Mache es dir in einem Bungalow aus Salzziegeln gemütlich - komplett mit Salzböden und Salzmöbeln.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Frühstück | Abendessen

Tag29
Salt Flats and Desert Crossing

Fahre heute weiter durch die Wüste und bewundere die Landschaft, während du an roten und blauen Lagunen und faszinierenden Felsformationen entlang der Strecke vorbeikommst. Wenn du die Augen offen hälst, siehst du vielleicht wilde Lamas, Alpakas und sogar Flamingos tief in der Wüste.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Frühstück | Mittagessen | Abendessen

Tag30
Salt Flats and Desert Crossing /San Pedro de Atacama

Steh heute früh auf, um mehr von der einzigartigen Landschaft der Uyuni-Salzpfanne zu sehen. Genieße die unglaubliche Landschaft voller Vulkane, Salzseen und Geysire. Reise an die Grenze und mit dem Bus hinunter nach San Pedro de Atacama in Chile – eine lange, aber wunderschöne Fahrt.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Frühstück | Mittagessen

Tag31
San Pedro de Atacama

Optional kannst du sandboarden, Mountainbike fahren oder das Tal des Mondes besuchen.

Tag32
San Pedro de Atacama/Salta

Grenzüberquerung nach Argentinien.

Tag33
Salta

Erkunde die Stadt und genieße die lokale Küche. Optional kannst du die Schlucht der Muscheln in Cafayate erkunden und das Archäologische Hochlandmuseum besuchen.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Frühstück

Tag34
Salta/Buenos Aires

Keine lange Busfahrt, sondern ein kurzer Flug bringt dich nach Buenos Aires.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Frühstück

Tag35
Buenos Aires

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Reisetermine

ReisenPreis
Juli 2022 - Dezember 2023 (33 Termine)ab 2.799€*

Angebotsbedingungen

*Der angegebene Preis versteht sich pro Person in Euro. Vorbehaltlich Verfügbarkeit. Bitte sprich uns auf die detaillierten Angebotsbedingungen dieses Angebots an. 

Wenn du ab 01.07.2022 bei uns die auf dieser Seite gezeigte Reise mit Abreisetermin zwischen 01.07.2022 und 31.12.2023 buchst, kannst du deine Reise bis zu 30 Tage vor Reisebeginn kostenfrei umbuchen.

Veranstalter der Reise ist Explorer World of Travel GmbH, Unternehmenssitz: Hüttenstraße 17, 40215 Düsseldorf. Es gelten die AGB des Veranstalters.