Work & Travel Neuseeland

STA Travel ist seit über 40 Jahren der Spezialist für Jugend- & Studentenreisen. Von Flügen, über Abenteuer-Rundreisen bis hin zu Work & Travel Paketen gibt's hier alles für echte Weltentdecker & natürlich auch echte Kiwis im Herzen

Neuseeland begeistert: mit den riesigen Sanddünen des Ninety Mile Beach, blubbernden Schlammbecken in Rotorua, den malerischen Weinbergen von Marlborough und eisbedeckten Gipfeln und Gletschern der neuseeländischen Alpen im Süden. Beim Work and Travel in Neuseeland erwartet dich eine Vielzahl an Jobmöglichkeiten: sei es als Erntehelfer, Verkäufer oder Skilehrer, oder, oder... Trau dich und werde ein Teil von Aotearoa, dem Land der langen weißen Wolke!

Deine Work & Travel Packages

Wir unterstützen dich bei deinem Start: Bankkonto in Neuseeland, Steuernummer, SIM-Karte, Lebenslauf nach Kiwi-Manier, Jobsuche etc. Mit unserer Hilfe geht's einfach und schnell & du kannst dich voll aufs Erlebnis konzentrieren. 

Die meistgestellten Fragen zu Work & Travel in Neuseeland

Warum solltest du dein Work & Travel mit STA Travel organisieren?

Klar, kannst du dein Work and Travel auch selbst organisieren. Doch es gibt einiges zu tun: ein Bankkonto in Neuseeland eröffnen, eine Steuernummer beantragen, Jobsuche etc. Mit unserer Hilfe geht's einfacher und schneller. Die STA Travel Work & Travel Starterpakete machen deinen Start in Neuseeland etwas leichter. Deine Fragen zum Thema Lebenslauf, Bankkonto oder Steuernummer werden vor Ort geklärt & du kannst bei deinem Work and Travel direkt durchstarten! Die STA Travel Experts stehen dir auch schon vorab mit Rat und Tat zur Seite. 

Wer kann ein Work & Travel in Neuseeland machen?

Du musst zwischen 18 und 30 Jahre alt sein (18 bis 35 Jahre für einige Nationalitäten), um ein neuseeländisches Working-Holiday-Visum zu beantragen. Mit diesem Visum kannst du je nach Staatsangehörigkeit bis zu 12 Monate arbeiten. Du kannst jedoch eine dreimonatige Verlängerung beantragen, wenn du während der Gültigkeitsdauer deines Visums eine Arbeit aufnimmst.

Welche Jobs gibt es?

Mit einem Working-Holiday-Visum für Neuseeland kannst du überall und in jeder Branche arbeiten. Das bedeutet, dass du nach einem Job schauen kannst, der zu deiner bisherigen Berufserfahrung passt. Oder du nutzt die Chance und gewinnst Erfahrungen in einem ganz neuen Bereich. Da Neuseeland ein kleines Land ist, können die Jobs hart umkämpft sein - besonders in der Hochsaison. Mit dem Work & Travel Starterpaket von STA Travel helfen wir dir einen Job zu finden - von der Obsternte über die Skisaison bis hin zum Gastgewerbe und anderen Arbeiten. 

Wann sollte ich mein Work & Travel in Neuseeland machen?

Neuseeland ist ein ganzjähriges Reiseziel. In den Sommermonaten (Dez.-Feb.) ist Hochsaison, die saisonale Jobs im Gastgewerbe und im Tourismus mit sich bringt. Im Juni beginnt die Skisaison mit der Eröffnung der Skigebiete auf beiden Inseln. Die Zwischensaison (März-Mai und Sep-Nov) ist eine gute Zeit, um zwischen den Jobs auf Entdeckungsreise zu gehen - mit günstigeren Unterkünften und weniger Wohnmobilen auf der Straße.

Wo sollte ich mein Work & Travel machen?

Wenn du 4-8 Wochen Zeit hast, kannst du fast ganz Neuseeland abdecken und musst dich nicht auf die Nord- oder Südinsel beschränken (außerdem können wir uns nicht entscheiden, welche wir dir empfehlen sollen). Auf beiden Inseln gibt es fantastische Möglichkeiten zum Skifahren und Surfen, sowie Wein und Wildnis. Die meisten Hop-on-Hop-off-Buspässe sind außerdem ein Jahr lang gültig - das heißt, du kannst sie neben dem Arbeiten nutzen, wann immer du möchtest.