Dein Job im Northern Territory: Spaß haben!

STA Travel ist der Anbieter für Jugend- & Studentenreisen sowie Work & Travel. Reisen ist unsere Leidenschaft und diese teilen wir mit dir. Wir verwirklichen gemeinsam mit dir deine ganz individuelle und authentische Traumreise. Und welches Ziel wäre da passender als das australische Outback im Northern Territory?

Unendliche Weiten, dir die den Atem rauben werden, schwimmen im 'Käfig des Todes' mit Krokodilen, Felsmalereien und die beeindruckende Aboriginal-Kultur, rasante Propellerboot-Touren, Trekking mit unglaublichen Aussichten & das Baden in Natur-Pools sind nur ein paar der Gründe für eine Reise ins Northern Territory. Wir verraten dir 11 gute Gründe für eine Reise ins Northern Territory, wie du dir aktuell $500 Reisegeld während eines Work & Travels sicherst & haben dazu noch die besten Reise-Deals für dich im Gepäck.

You ready, Mate?

Die besten Reise-Deals für das Northern Territory

Dein Job: Spaß haben! 
Work & Travel im Northern Territory 

Bei der Wiedergabe des Videos werden Daten über Ihren Besuch an YouTube übergeben. Details entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.


Alles andere als gewöhnlich: So wird dein Work & Travel im Northern Territory. Fernab von all dem Trubel erlebst du als Work & Traveller das wahre Outback Australiens:

Im Northern Territory gibt es hunderte Farmen - so kannst du zum Beispiel zwischen September und November bei der Mangoernte unterstützen. Als Erntehelfer verdienst du im Northern Territory gut. Art und Umfang des landwirtschaftlichen Jobangebots sind saisonabhängig.

Oder hilf auf einiger der größten Rinderfarmen - Vorkenntnisse benötigst du normalerweise nicht. Wenn du reiten kannst, ist das aber ein toller Vorteil!

Von Mai bis Oktober sind Arbeitskräfte für die Gastronomie und Hotellerie sehr gefragt. Es gibt tolle Jobs für (Profi-)Köche, Kellner, Barkeeper und Küchenhilfen sowie für Hotelverwaltungs- und Wartungspersonal. 

Hier findest du die meistgestellten Fragen & Antworten zu Work & Travel in Australien.

Jetzt $500 Reisegeld sichern für dein Work & Travel

Das Bundesterritorium Northern Territory legt aktuell noch eins drauf: Finde Deinen Working-Holiday-Job einfach schon vorab, arbeite acht Wochen im Northern Territory und sichere dir $500 Reisegeld! Deinen Reisegutschein kannst Du für geführte Touren, Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte oder Mietwagenbuchungen im Northern Territory einlösen.

11 gute Gründe für eine Reise ins Northern Territory - Australien

1. Darwin

Entspannter Outdoor-Lifestyle, angenehmes tropisches Klima & die Nähe zu atemberaubenden Nationalparks. Natürlich sprechen wir von Darwin, der Hauptstadt des Northern Territory. Den spektakulären Sonnenuntergang bestaunst du am besten auf einer Hafenrundfahrt oder beim Essen am Wasser. Nach Sonnenuntergang erwacht die Mitchell Street mit ihren zahlreichen Pubs, Clubs & Restaurants zum Leben, hier tummeln sich auch viele Locals. Perfekt, um Darwin richtig kennenzulernen. Als echter Foodie solltest du unbedingt die Märkte in Parap, Nightcliff und Rapid Creek besuchen. Live-Musik und Essen aus aller Welt gibt's auf dem berühmten Mindil Beach Sunset Market.

Sonnenuntergang in Darwin, Australien
East Point Reserve © Tourism NT

2. Raus aus dem Trubel

Seien wir mal ehrlich, der ganze Trubel an den Top-Spots deiner Reise kann manchmal ganz schön stressig sein. Stress? Davon kann im Northern Territory aber gar keine Rede sein. Hier hast du viele Spots oft ganz für dich alleine und kannst die Schönheit dieser atemberaubenden Orte vollkommen genießen. 

Glen Helen Gorge im Northern Territory
Glen Helen Gorge © Tourism NT/Mitchell Cox

3. Unfassbar schöne Badeparadiese

Felsenpools, Schluchten, Wasserfälle & heiße Quellen - das ist das Northern Territory. Bei den Florence Falls führt dich ein Wanderweg direkt in den tropischen Regenwald zu einem riesigen Pool. Der Gunlom Plunge Pool ist ein natürlicher Pool am oberen Ende des Wasserfalls. Den Ausblick von hier über den Kakadu Nationalpark wirst du garantiert nie wieder vergessen.
Weitere superschöne Badeorte: Ormiston Gorge, Darwin's Lagune an der Waterfront, Buley Rockhole.

Florence Falls im Northern Territory
Florence Falls © Tourism NT/Jackson Groves

4. Schwimmen mit Krokodilen

Im Crocodile Cove, mitten in Darwin, bietet dir der unter Wasser getauchte "Käfig des Todes" zwar hundertprozentige Sicherheit, die Krokodile hautnah zu erleben, verspricht trotzdem Adrenalin pur. Alles andere, aber sicher nicht gewöhnlich..

Crocosaurus Cove in Darwin
Crocosaurus Cove © Tourism NT/Helen Orr

5. Aboriginal-Kultur

Hunderte Traditionen, Bräuche und Sprachen der australischen Ureinwohner, die mehr als 60.000 Jahre alt sind, verteilen sich über das Northern Territory. Entdecke geschichtsträchtige Felsmalereien im Kakadu National Park. Lerne Locals kennen z.B. beim Kochen mit einem Aboriginal-Koch und anschließendem Dinner am Lagerfeuer unter spektakulärem Sternenhimmel.

Standley Chasm
Standley Chasm © Tourism NT/Shaana McNaught

6. Uluru

Stell dir vor: Sonnenuntergang, die Farben wechseln von hellem Orange, über ein leichtes Rot bis zu tiefem Lila und du stehst vor DEM Wahrzeichen Australiens, Uluru. Der Farbwechsel ist wirklich atemberaubend. Diesen Anblick wirst du nie vergessen. Tipp: Sieh dir unbedingt auch die 500 Millionen Jahre alte Gesteins­formation Kata Tjuṯa an.

Spektakuläre Aussicht auf den Uluru
Uluru © Tourism NT/The Salty Travellers

7. Action 

Reisen bedeutet für dich Abenteuer und du brauchst den gewissen Kick? Wie wärs mit Quadfahren durch die Sanddünen des Red Centre, Fallschirmspringen am Uluru aus 4km Höhe oder schwimmen unter gewaltigen Wasserfällen im Litchfield National Park. Du siehst. Die Liste ist lang & du wirst erstaunt sein, was dich noch alles erwartet.

Quad fahren an der Kings Creek Station im Northern Territory
Kings Creek Station © Tourism Australia/Nicholas Kavo

8. Landschaften

Unberührte Landschaften & das Gefühl diesen Ort ganz für sich zu haben: Das wünschen wir uns beim Reisen doch immer. Im Northern Territory geht dieser Wunsch in Erfüllung. Von kristallklarem Wasser in Naturpools & herabrauschenden Wasserfällen der Jim Jim Falls, über türkisblaue Thermalpools wie die Mataranka Hot Springs und Kanutouren durch unglaubliche Felsschluchten, bis hin zu tropischen Oasen in der Wüste des Palm Valley, einer unglaublichen Tierwelt und, und, und.

Mataranka Thermal Pool im Northern Territory
Mataranka Thermal Pool © Tourism NT/Natalie Sum

9. Atemberaubende Roadtrips

Unendliche Weiten, einzigartige Menschen, ein strahlend blauer Himmel und Erlebnisse nonstop. Das Northern Territory ist geradezu dafür gemacht es bei einem Roadtrip zu erleben. Erlebe die volle Vielfalt: Vom roten Wüstensand rund um Uluru bis ins grüne, tropische Darwin im Norden. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Roadtrip von Adelaide im Süden bis Darwin im Norden entlang des Explorers Way? Hier ist Abenteuer garantiert.

Roadtrip im Northern Territory
Uluru © Tourism NT/Mitchell Cox

10. Das echte Outback

Hier findest du nicht nur den berühmten Uluru (Ayers Rock), sondern ganz viele Zeugnisse australischer Kunst & Geschichte, unglaubliche Wüstenlandschaften, kannst im Kangaroo Sanctuary mit etwas Glück Baby-Kängurus treffen, erlebst puren Nervenkitzel auf Mountainbike-Touren, kommst in den Genuss vieler Nächte unter einem unglaublichen Sternenhimmel & entgegen deiner wahrscheinlichen Erwartungen: Es gibt eine ganze Menge Naturpools zum Erfrischen.

11. Sommer das ganze Jahr

Auf der Suche nach dem ewigen Sommer? Im Northern Territory findest du ihn! Ganzjährig tropische Temperaturen & die Winterjacke bleibt selbstverständlich zuhause!

Gunn Point Peninsula im Northern Territory
Gunn Point Peninsula © Tourism NT/Jake Appleby