Blick auf einem Nationalpark in den USA

Vegas & Kalifornien - Nationalparks & Highway Abenteuer

16 Tage

Von Las Vegas nach Los Angeles

ab € 3484

Im einen Moment wanderst du durch einige der spektakulärsten Landschaften der USA, im nächsten cruist du an der Pazifikküste zu den Highlights am Highway 1. Auf dieser 14-tägigen Reise von Las Vegas nach Los Angeles jagt ein Höhepunkt den nächsten. Auf Wanderungen im Zion-, Bryce-Canyon- und Grand-Canyon-Nationalpark siehst du die spektakulären Farben der Natur im amerikanischen Südwesten. Du bestaunst die hufeisenförmige Schleife des Colorado River am Horseshoe Bend, erkundest das Monument Valley auf einer Jeeptour mit einem Navajo-Guide, siehst die höchsten Bäume der Welt in Sequoia und tankst reichlich Sonne an der Westküste auf der Fahrt von San Francisco nach LA. Sieh die Landschaften, die seit Jahrhunderten Schriftsteller, Musiker, Künstler und andere Reisende inspirieren. Wetten, auch du wirst dich in sie verlieben?

Das ist inklusive:

  • Unterkunft: Hotel (15 Übernachtungen).
  • Mahlzeiten: 4 Frühstücke, 5 Mittagessen
    Planen Sie USD650-845 für nicht eingeschlossene Mahlzeiten ein.
  • Verkehrsmittel: Klimatisiertes Privatfahrzeug, Wanderungen, Spaziergänge.
  • 1 Guide während der gesamten Zeit.
  • Mittagessen beim Native Grill Food Truck
  • Besuch des Zion National Park mit Wanderung zum West Rim Trail
  • Besuch des Bryce Canyon National Park und Wanderung durch die Hoodoos
  • Besichtigung von Horseshoe Bend und Antelope Canyon während des Aufenthalts in Page
  • Navajo geführte Monument Valley Jeeptour
  • Sonnenuntergang am Rande des Grand Canyon
  • Ganztägige Wanderung im Grand Canyon National Park
  • Fahrt auf der Route 66 bei der Rückkehr nach Las Vegas
  • Freie Zeit in Las Vegas
  • Besuch des Death Valley National Park
  • Besuch des Sequoia National Park mit Wanderung zum General Sherman Tree
  • Besuch des Yosemite National Park und Wanderung im Tal
  • Freie Zeit in San Francisco zur Besichtigung berühmter Wahrzeichen
  • Zeit zur freien Verfügung in Monterey und Santa Maria auf dem Weg nach Los Angeles
  • Eintrittsgelder für alle Nationalparks und Denkmäler mit Wanderungen und Ausflügen
  • Alle Transporte zwischen den Reisezielen und zu/von den eingeschlossenen Aktivitäten

Ist diese Riese etwas für mich?

Reiseart: Classic (Alle Highlights, Kultur, Insider-Zugang und Ich-glaub-es-nicht-Momente zu einem fantastischen Preis.)

Reisestil: Standard (Komfortable und atmosphärische Unterbringung der Touristenklasse; Mischung aus öffentlichen und privaten Transportmitteln.)

Fitness-Faktor: 3 - Mäßig (Neben Spaziergängen können einige Trips leichte Wanderungen, Radtouren, Raftingausflüge oder Kajakfahrten beinhalten.)

Reisetyp: Kleine Gruppe (Erlebnis in kleinen Gruppen; Max 13.)

Mindestalter: 12+ (Alle Reisenden unter 18 Jahren müssen von einem/einer Erwachsenen begleitet werden.)

Reiseverlauf

Tag1
Las Vegas nach Zion-Nationalpark

Nach einem kurzen Begrüßungstreffen mit dem Guide geht es von Las Vegas in den Zion-Nationalpark. Nach dem Einchecken im
Hotel kannst du die Umgebung erkunden oder dir das Abendessen schmecken lassen. Ruh dich danach aus für den morgigen Tag, der vollgestopft ist mit Erlebnissen.

Tag2
Zion National Park

Heute dreht sich alles um den wunderschönen Zion-Nationalpark im Südwesten Utahs. Wandere den ganzen Tag mit der Gruppe durch dieses Naturparadies und bewundere die imposanten, cremefarbenen, rosaroten und roten Sandsteinklippen, die sich hier erheben. Denk daran, dass du bei diesen Wanderungen jederzeit umkehren kannst. Entspanne dich abends im Hotel und lass den Tag in diesem paradiesischen Flecken Erde Revue passieren.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Frühstück

Tag3
Zion-Nationalpark zu Bryce-Canyon-Nationalpark

Am Morgen geht es von Zion mit der Gruppe weiter in den Bryce-Canyon-Nationalpark. Im Park hast du freie Zeit, um zwischen den schrägen Felsformationen zu wandern, die liebevoll Hoodoos genannt werden. Besuche Inspiration Point, wandere am Rand der Schlucht entlang, mach einen Ausflug hoch zu Ross oder gehe den Queen‘s-Garden- und Navajo-Rundweg. Nachts kannst du in diesem ausgewiesenen Lichtschutzgebiet einen magischen Sternenhimmel bewundern.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Frühstück

Tag4
Bryce-Canyon-Nationalpark nach Monument Valley

Hüpf heute Morgen früh aus den Federn für einen grandiosen Sonnenaufgang in Bryce. Danach geht es weiter nach Page, Arizona, das Tor zum berühmten Antelope Canyon und Horseshoe Bend. Besuche mit einem Navajo-Guide den Antelope Canyon, ein atemberaubender natürlicher Slot Canyon aus Sandstein, der auf dem Land der Navajo Nation liegt. Bewundere vom Boden des Canyons aus den blauen Himmel über dir und vergiss deine Kamera nicht, denn du wirst hier viele Fotos machen wollen. Danach geht es auf eine kurze Wanderung zum Horseshoe Bend, wo du von einer steilen Klippe aus die hufeisenförmige Biegung des Colorado River bestaunen kannst. Der Tag endet im Monument Valley, wo du nach all den Eindrücken und Sehenswürdigkeiten runterkommen und relaxen kannst.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Frühstück | Mittagessen

Tag5
Monument Valley zu Grand-Canyon-Nationalpark

Heute Morgen geht es mit einem Navajo-Guide auf eine Jeeptour im Monument Valley bei Sonnenaufgang. Erlebe die Erhabenheit und unvergleichliche Atmosphäre dieses ganz besonderen Ortes. Danach geht es weiter zum Grand Canyon. Unterwegs gibt es Mittagessen bei einem familiengeführten Navajo-Foodtruck, bevor wir rechtzeitig zum spektakulären Sonnenuntergang am legendären Grand Canyon ankommen. Wenn du dieses Naturwunder mal von oben sehen willst, solltest du den optionalen Hubschrauberrundflug über dem Grand Canyon buchen.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Frühstück | Mittagessen

Tag6
Grand-Canyon-Nationalpark

Erlebe heute überirdisch schöne Landschaften, wenn du den Grand Canyon aus nächster Nähe siehst. Erkunde und wandere den ganzen Tag lang am südlichen Rand des Canyons. Hier gibt es jede Menge Wege, die dich runter in die Schlucht führen, wo du ein echtes Gefühl für die Größe und Tiefe dieses Nationalparks bekommen kannst. Wähle eine der längeren Wanderungen oder mach mehrere kürzere. Nimm aber auf jeden Fall reichlich Wasser mit und plane genug Zeit ein.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Mittagessen

Tag7
Grand Canyon nach Las Vegas

Heute Morgen geht es vom Grand Canyon nach Las Vegas, wo du freie Zeit in dieser pulsierenden Stadt hast. Sieh dir den Strip an, hol dir was zu essen, besuche eine der glamourösen Shows oder versuche dein Glück im Casino.

Tag8
Las Vegas nach Bakersfield

Am Morgen verlässt die Gruppe Las Vegas und fährt ins Death Valley, wo ihr den heißesten, trockensten und tiefstgelegenen Nationalpark des Landes besucht. Das Death Valley ist ein Ort der Extreme und bei Besuchen von Badwater Basin, Zabriskie Point und Devil’s Golf Course wirst du die spektakulären Kontraste dieser Landschaft selbst erleben. Abends kannst du es dir im Hotel bequem machen und Energie für das morgige Abenteuer tanken.

Tag9
Bakersfield nach Sequoia-Nationalpark

Heute geht es in den Sequoia-Nationalpark mit seinen Granitfelsen und uralten Baumriesen. Nach der Ankunft kannst du bei einer kurzen nachmittäglichen Wanderung die höchsten Bäume der Welt bewundern. Danach geht es ins Hotel in Visalia und wenn es wolkenlos ist, kannst du nach Einbruch der Dunkelheit rausgehen und den Sternenhimmel ansehen. Er wird dich nicht enttäuschen.

Tag10
Visalia nach Sequoia-Nationalpark

Nutze einen ganzen Tag für Wanderungen im Sequoia-Nationalpark. Spaziere etwa 800 m runter zu General Sherman und sieh dir den größten Baum der Welt mit einer Höhe von 83 m an. Wandere auf dem Congress Trail durch den Giant Forest und sieh noch mehr Baumriesen. Für einen echten Panoramablick gehe den etwa 3 km langen Rundweg zum Buena Vista Peak, wo du herrliche Aussicht auf die High Sierra und das Tal darunter hast.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Mittagessen

Tag11
Visalia nach Yosemite-Nationalpark

Die Fahrt geht weiter Richtung Norden durch die Sierras zum Südeingang des Yosemite-Nationalparks und zum Mariposa Grove. Dann geht es weiter hinein in den Park für einen Stopp bei Tunnel View mit Blick auf legendäre Sehenswürdigkeiten wie Half Dome, El Capitan und Bridalveil Fa

Tag12
Yosemite-Nationalpark

Heute erkunden wir aktiv die Natur von Yosemite. Vom Tal aus geht es mit den Shuttlebussen zu einem der bekanntesten Wanderwege im Park. Wandere am Merced River den Mist Trail hinauf und spüre die Gischt des Vernal Fall. Sieh das Wasser über die Kante des Wasserfalls hinabstürzen, bevor du den Fluss überquerst und zum Nevada Fall raufsteigst. Von dort oben hast du herrliche Sicht auf die High Sierra mit Half Dome, Liberty Cap und Mount Broderick.
Danach hast du Zeit, um Lower Yosemite Fall Trail und Bridalveil Fall Trail zu gehen, unter den Granitgiganten Half Dome oder El Capitan zu entspannen oder mit einem Leihfahrrad durch das Tal zu flitzen.

Inbegriffene Mahlzeiten:

Mittagessen

Tag13
Yosemite-Nationalpark nach San Francisco

Am Vormittag geht es von Yosemite durch das Central Valley nach San Francisco. Ankunft am Nachmittag und Zeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Den letzten Abend in San Francisco kannst du verbringen, wie du willst. Sieh dir berühmte Sehenswürdigkeiten an, besuche angesagte neue Restaurants oder lass beim Abendessen mit dem CEO die Reise Revue passieren

Tag14
San Francisco nach Monterey

Verbringe den Vormittag in San Francisco nach Lust und Laune. Hol dir einen Kaffee in einem Café, mach einen Spaziergang im Golden Gate Park oder fahre mit dem Cable Car die vielen Hügel der Stadt rauf und runter. Danach geht es in den Küstenort Monterey, wo du Zeit zur freien Verfügung hast. Du kannst das Monterey Aquarium besuchen, am Wasser entlang zum Old Fisherman‘s Wharf spazieren oder dir die Kunstgalerien und kleinen Läden in der Cannery Row ansehen.

Tag15
Monterey nach Santa Maria

Auf dem malerischen Highway 1 geht es von Monterey nach Santa Maria. Unterwegs warten ein Zwischenstopp im Julia Pfeiffer Burns State Park und fantastische Aussichten auf Pazifikküste und McWay Falls. Weiter geht es die Küste entlang nach Santa Maria, die größte Stadt im Santa Barbara County und bekannt für Wein und Barbecues. Hier kannst du einen Schaufensterbummel machen, ein Glas Wein oder zwei schlürfen oder einfach das sonnige Klima Südkaliforniens genießen.

Tag16
Santa Maria nach Los Angeles

Wir verlassen die Hügel und Weingüter von Santa Maria und fahren weiter in den Süden nach Los Angeles, wo die Reise bei der Ankunft endet.

ReisenPreis
März 2022-November 2022 (14 Termine)ab 3484€*

* Der angegebene Preis versteht sich pro Person in Euro. Vorbehaltlich Verfügbarkeit. Bitte sprich uns auf die Angebotsbedingungen der einzelnen Angebote an. 

Wenn du ab sofort bis 31. März 2022 bei uns eine Reise mit Abreisetermin zwischen 1. November 2021 und 31. Dezember 2022 buchst, kannst du deine Reise bis zu 14 Tage vor Reisebeginn kostenfrei umbuchen.

Veranstalter der Reise ist Explorer World of Travel GmbH, Unternehmenssitz: Hüttenstraße 17, 40215 Düsseldorf. Es gelten die AGB des Veranstalters.