Hausboot mieten
in den Niederlanden

Die Niederlanden ohne Wasser ist wie ein Käse ohne Löcher. Hier hast du die idealen Voraussetzungen für deinen Hausboot-Trip: Auf knapp 270 Wasserwegen mit rund 3.800 Kilometern kannst du an Windmühlen, grünen Feldern, kleinen Dörfern und Großstädten vorbeituckern wie es dir gefällt. Gerade in den Niederlanden ist Bootsfahren sehr einfach und daher für Anfänger gut geeignet. 

Aktuelle Hausboot-Deals für die Niederlande

Jetzt unverbindliches Angebot erhalten

Die Hausbootsaison für die Niederlanden beginnt am 1. April und endet am 31. Oktober eines Jahres. Die Niederlanden ist ein ideales Boots-Fahrgebiet für Geschichte, Kultur, Wassersport und Fahrradfahren. Lass dich von uns beraten, finde die für dich passende Route, Hausboot mieten & los geht's!

Geschichte & Kultur 

Die Fahrgebiete Holland und Friesland bieten dir eine reiche Geschichte und viel Kultur. Besonders Amsterdam und Utrecht werden dich begeistern. In Amsterdam gibt es über eine Million Fahrräder, die meisten Museen pro Quadratmeter und das kleinste Haus Europas. Besuche die Heineken Experience und lerne etwas über den Bier-Brauprozess oder schlürfe einen Kaffee im Koffiehuis. Und nein, das ist kein Coffee Shop. Utrecht zählt übrigens zu den glücklichsten Städten der Welt. Happy holidays!

Graffiti in Utrecht

© Photo by Max van den Oetelaar on Unsplash

Wassersport

Bootfahren ist in Holland und Friesland eine Lebenshaltung! Schau den Wassersportlern in der Lakeland-Region zu oder probiere dich selbst im Kanu, Kajak, Jetski oder Segelboot. Das kleine Städtchen Sneek und das Dorf Grouw sind die Hotspots und ein absolutes Must-Do für jeden Wassersport-Fan. Die Sneek-Week ist die größte Wassersportveranstaltung auf europäischen Binnengewässern. In Grou atmet man Wassersport und gefühlt gibt's hier mehr Boote als Sandkörner am Nordseestrand.

Jetski statt Jetlag

© Photo by David White on Unsplash

Radreisen

Ja, du bist mit dem Rad'l da! In den Niederlanden dreht sich alles rund um's Rad und flachere Landschaften gibt's kaum sonst in der Welt. Mit über 37.000 Kilometern an Radwegen befindest du dich hier in einem idealen Gebiet für eine Fahrradtour. Die Entfernungen sind gering, die Infrastruktur ist gut, das Klima ist mild und eine Helmpflicht gibt's nicht weil Fahrräder und Autos hier als gleichberechtigte Verkehrsmittel angesehen werden. Es sei denn, du willst als Tourist erkannt werden, dann darfst du deinen Helm natürlich aufsetzen.

 

Gechilled unterwegs

© Photo by Shane Rounce on Unsplash

Unsere Hausboote - für jeden was dabei

Standard

Die Boote im klassischen Design verfügen über eine einfache und zweckmäßige Ausstattung.

Comfort & Comfort Plus

Die Ausstattung in den Mittelklasse-Booten ist von guter Qualität und variiert je nach Bootsmodell. 

Premier

Die Premier-Boote sind geräumig und verfügen über eine Designerausstattung.

Alles klar und es kann losgehen?

Dann schick uns jetzt deine Anfrage!